Produkte zu dieser Rubrik >>

WIRKUNGSWEISE
Neben den klassischen Verfahren der Wundreinigung, wie chirurgisches und biologisches Debridement, kann eine Wundreinigung durch Wundpflegefachkräfte auch sehr gut mechanisch mit speziellen Kompressen oder Schäumen durchgeführt werden.
Nach Wundreinigung beim Verbandwechsel ermöglichen Schäume und Kompressen unter einem abdeckenden Verband eine kontinuierliche Reinigungswirkung bis zum nächsten Verbandwechsel.

schülke wound pads bestehen aus einem elastischen und geschäumten Polyurethanschaum. Die Rauhheit und Wasserdurchlässigkeit sind durch unterschiedliche Farben gekennzeichnet. Rot: grobporig und Blau: mittlere Porengröße, beide fast ungehindert wasserdurchlässig. Weiß: feinporig und teilweise wasserdurchlässig. Die Pads können sowohl zur Wundreinigung als auch als Wundauflage eingesetzt werden

UrgoClean Kompresse besitzt auf der Wundseite eine mikroadhäsive TLC-Wundheilungsmatrix und wird zur Entfernung von Fibrinbelägen bei fibrinösen exsudierenden akuten und chronischen Wunden eingesetzt. Exsudat wird absorbiert. Die Kompresse muss mit einem Sekundärverband abgedeckt werden.

ZU BEACHTEN
Die UrgoClean Kompresse nicht bei stark blutenden Wunden anwenden.

Wundreinigung1li Stark fibrin und biofilmgelegtes Ulcus curis venosum am USWundreinigung2re Teils nekrotisch belegtes Ulcus cruris arteriosum

Bild 1: Stark fibrin- und biofilmgelegtes Ulcus curis venosum am US
Bild 2: Teils nekrotisch belegtes Ulcus cruris arteriosum